Schöne Künste 2013: Freitag, 19. Juli
Juli 9, 2013, 3:25 pm
Filed under: Programm

Schöne Künste 19-7-2013 Flyer Vorderseite

Schöne Künste 19-7-2013 Flyer Rückseite

ORTE, TEILNEHMER UND ÖFFNUNGSZEITEN
DER SCHÖNEN KÜNSTE # 7  AM 19. JULI 2013

Hackerspace Saarbrücken
LED Lightpainting, Prachtstücke
der Computer-Demo-Szene,
Kinect Pong und multikbd
Tastatur-Wett-Tippen
St. Josef Straße 8 (Malstatt)
2. Stock / Technik Kultur Saar e.V.
18 – 22 Uhr

Atelier CREYOUNG
Malerei & Produkte
Mit Jinsuk Ye, Taewan Kim,
Eunsuk Lee, Yunsik Ko und
Bongjun Oh
Hafenstraße 28
19 – 24 Uhr

Atelier Wassilissa
5-Minuten-Kunst und andere Dinge
Richard-Wagner-Straße 66 / 3. OG
19 – 22 Uhr

Frau Schwarz und Gäste
Artgerechte Haltungen und
das Gewohnte, Ungewohnte
des alltäglichen Seins.
Richard-Wagner-Straße 70,
(Treppen hoch!)
20 – 24 Uhr

Atelier Chappla
Naturalismus in Öl
Cecilienstraße 27
19 – 23 Uhr

Marvin Brendel
„Die Toilette für den business dog“
Johannisstraße / Ecke Blumenstraße
ganztägig

Stefan „Ede“ Grenner
„Meine erste eigene Goldgrube“
Karikatur und Illustration
Nauwieser Straße 40
(Goldschmiede Werkatelier
Kornelia Landau)
19 – 01 Uhr

Kellerkinder e.V.
Die Kellerkinder laden zu einer
Prunksitzung mit Grusel und Wein!
(Mixed-Media, Rauminstallation,
Video, Sound, Skulptur)
Großherzog-Friedrich-Straße 79
(Keller und Hinterhof)
20 – 24 Uhr

Nauwieser 19, Galerieraum:
Astrid Hilt und Ralf Jenewein:
Gadebank für vor die Haustür,
CCinema: Creative Commons Filmreihe,
Ekkehart Schmidt-Fink:
„Cafehäuser von Jimma bis St. Johann“,
Esther Momper: „Home is, hello and again
and again“ Schmuckstücke,
Julia Hunsicker: schmückt sich mit
den Federn von Esther Momper,
Nica Junker: Fotografie,
Orang: Zeichnung,
Rachel Mrosek: Postkarten,
Reclaim your Großbauprojekt: Aufruf!,
Schaefer & Schaefer: „Kunstraum Brebach“,
Véronique Verdet: Urbane Ornithologie / Ornithologie Urbaine,
Volker Schütz: Ja!Ja!Ja! 10 Meter lang.

Außerdem: „Was ist Kunst?“
Ein Live-Hörspiel. Dreisprachige
(persisch/französisch/deutsche)
Unterhaltung und Radio-Performance
von und mit Nima Nematizade (Iran)
und Élodie Brochier (Frankreich)
Nauwieser Straße 19
19 – 24 Uhr

Nauwieser 19, Werkstatt im Innenhof,
MMarcu Ohnename
„what the fuck … ?“
Fotografie und Malerei,
Nauwieser Straße 19 / Innenhof
18 – 1 Uhr

Manufaktur der schönen Dinge
Michaela Reinhard (Fotografie
& Malerei), Saskia Bommer
(Fotografie & Sound),
Großherzog-Friedrich-Straße 95
(Hinterhofatelier)
18 – 22 Uhr (eventuell länger)

Hinterhof
Sulzbach oberirdisch: Außenrauminstallation
mit Hochbeet, Klang und Projektion.
Sonja R. Koch: Fotografie.
Dazu gibt es kühle Getränke und frisch
gebackenes Brot mit Salzbutter…
Mainzer Straße 193 – 195
(Hinterhof vom Hinterhof, also tief reingehen!)
20 – 2 Uhr

Wir wünschen Euch viel Spaß bei den Schönen Künsten!

Advertisements

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hier Bilder aus dem Hackerspace:

https://hacksaar.de/impressionen-der-nacht-der-schoenen-kuenste/

Kommentar von Kevin

Vielen Dank für die schönen Bilder!
Wir hoffen dass Ihr auch dieses Jahr wieder dabei seid!
:- )

Kommentar von Schöne Künste




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: